KAUFHAUS HELD | Leipzig-Lindenau

Denkmalgeschützte Wohnimmobilie | Status: im Bau | Sämtliche Wohneinheiten verkauft

Geschichte wird lebendig: „Wir geh’n mal zu Held“ – der Name des ehemaligen Kaufhauses der Gebrüder Held hat einen festen Platz in der Geschichte Lindenaus. Beliebt bei Kunden wie bei Angestellten, sprachen alteingesessene Lindenauer noch Jahrzehnte nach der Umbenennung des Betriebs wie selbstverständlich vom KAUFHAUS HELD.

Bautenstand November 2016

Video: Bautenstand September 2016

Bildergalerie

Objektdaten im Überblick

  • Denkmal-Sanierungsobjekt
  • Merseburger Straße 84 | Leipzig-Lindenau
  • 50 Wohneinheiten | 3 Gewerbeeinheiten
  • 25 Garagenstellplätze | 4 Außenstellplätze
  • Wohnungsgrößen von 41 m² bis 135 m²
  • Denkmal-Sanierungsobjekt | Denkmal-AfA ca. 88 %
  • Bezugsfertigstellung geplant: 31. Dezember 2017
  • Bezugsfertigstellung garantiert: 30. April 2018
  • Gesamtfertigstellung : 30. Juni 2018

Austattung & Energiekonzept

  • Ehemaliges Kaufhaus
  • Fußbodenheizung
  • Echtholzparkett
  • Solaranlage zwecks Warmwasserbereitung
  • Fahrstuhl
  • Stellplatz vorhanden
  • Wärmepumpe und Lüftungsanlage mitWärmerückgewinnung
  • Erfüllt die Vorgaben eines KfW-Denkmal Effizienzhauses
  • Siehe auch Bau- und Ausstattungsbeschreibung des Exposés

Baubegleitendes Qualitätscontrolling: Bauüberwachung durch TÜV-zertifizierten Sachverständigen.

Zurück zur Rubrik Aktuell im Bau